Handelsblatt Anwalt-Ranking 2017
30.06.2017

Das Handelsblatt hat das Ranking „Deutschlands beste Anwälte“ veröffentlicht. Rechtsanwalt Alexander Unverzagt wird im Bereich „Urheber- und Medienrecht“ mit aufgeführt.

Who’s Who Legal: Germany 2017

Rechtsanwältin Ina-Mara Helbig wird in der aktuellen Ausgabe von „Who’s Who Legal: Germany 2017“ im Bereich Markenrecht empfohlen.

http://whoswholegal.com/specials/602/germany/

The Legal 500 Deutschland – 2016
Unverzagt von Have Legal 500
UNVERZAGT VON HAVE wird auch in der aktuellen Ausgabe von „The Legal 500 Deutschland – 2016“ erneut als Kanzlei mit langjähriger Erfahrung und übergreifender Expertise im klassischen und digitalen Mediensegment erwähnt.

Hervorgehoben wird das hohe Renomee in der deutschen und internationalen Film- und Fernsehindustrie, dabei u.a. die Betreuung internationaler TV-Serien und Filmproduktionen (z.B. „Citizenfour“).

 

Neben Harro von Have wird Dr. Frank Eickmeier empfohlen.

UNVERZAGT VON HAVE in „Focus Spezial – Deutschlands Top-Anwälte“

UNVERZAGT VON HAVE wird im aktuellen Focus Spezial „Deutschlands TOP-ANWÄLTE“ (Ausgabe Okt./Nov. 2015) zu den Top-Anwaltskanzleien im Bereich „Medien und Presse“ gezählt.

In der Fokus“Deutschlands TOP-ANWÄLTE“-Spezialausgabe werden die führenden Juristen und Wirtschaftskanzleien aufgeführt . Im Bereich „Medien und Presse“ werden Kanzleien mit besonderem Know-how im Bereich Medienrecht benannt, die u.a. Verlage, Sender und andere Medienunternehmen in allen Fragen der Medienregulierung, des Medienfusionsrechts, des Telemedienrechts sowie des Jugendmedien und Datenschutzrechts beraten.

Alle news anzeigen