EU Datenschutzgrundverordnung

Die im Frühjahr verabschiedete Fassung der EU Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), welche im Mai 2018 in Kraft treten wird, hat weitreichende Auswirkungen für alle Unternehmen der Onlinebranche, insbesondere aber:
  • Advertiser
  • Mediaagenturen
  • Publisher
  • Technologieanbieter
  • Werbeagenturen
Das Whitepaper von Dr. Frank Eickmeier zur zukünftigen Datenschutz Grundverordnung gibt auf 15 Seiten wertvolle Hinweise und Antworten zu den wichtigsten Fragestellungen, die sich mit den Änderungen im Datenschutzrecht für die Onlinebranche ergeben.
Zum kostenfreien Download auf das Titelbild klicken:


Whitepaper Datenschutz Grundverordnung

Kontakt

Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne:

040.414000-0

Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne:

040.414000-0

Die DSGVO zwingt Unternehmen ihre Geschäftsprozesse an die Neurungen der Verordnung anzupassen. Wir unterstützen unsere Mandanten daher bei der Analyse, welche Auswirkungen die Neuregelungen der EU-DSGVO auf die jeweiligen Geschäftsmodelle besitzen.


Wir beraten Mandanten bei der Lösung der so ermittelten Problemstellungen.


Wir halten Sie bei der Diskussion über die konkrete Umsetzung der DSGVO in Deutschland auf dem Laufenden.
Wir erstellen alle erforderlichen Dokumente für Sie, von der Datenschutzerklärung bis zum Auftragsdatenverarbeitungsvertrag.


Sie benötigen ein Datenschutzgütesiegel für Ihre Kunden? Wir sind Kooperationspartner der ePrivacy GmbH, dem führenden Anbieter für Datenschutzgütesiegel in Deutschland.


Die Rechtsanwaltskanzlei Unverzagt von Have berät seit über 10 Jahren führende Unternehmen (Advertiser, Publisher, Agenturen, Technologieanbieter) bei der Klärung aller relevanten datenschutzrechtlichen Fragestellungen.


Wir sind Mitglied im BVDW und verfügen über akkreditierte Gutachter beim ULD (Unabhängiges Landeszentrum für Datenschutz).

Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne:

040.414000-0