Designrecht

Mit einem Team von spezialisierten Anwälten berät und vertritt UNVERZAGT VON HAVE Mandanten in allen designrechtlichen Herausforderungen. Ob die Lösung Ihres Problems ein eingetragenes Designrecht oder ein nicht eingetragenes Europäisches Geschmacksmuster ist, ob sich Ihre Designrechte mit Hilfe des Urheberrechts oder des Wettbewerbsrechts durchsetzen lassen – wir stehen Ihnen zur Seite und wählen den für unsere Mandanten geeignetsten Weg.

 

Die Ansprechpartner unserer Kanzlei:
Ina-Mara Helbig
Dr. Sebastian Rengshausen

 

Wir kennen die Bedürfnisse und Märkte unserer Mandanten und beraten jeden Mandanten individuell und umfassend. Unsere Beratung beginnt bei der strategischen Entwicklung der Designportfolios unserer Mandanten und der Auswahl der geeigneten Designs. Wir übernehmen Recherchen, kümmern uns um amtliche Anmelde- und Löschungsverfahren national wie international und vertreten Ihre Interessen erforderlichenfalls auch bis zum Europäischen Gerichtshof.

In Streitfällen unterstützen wir Sie bei einer außergerichtlichen Lösung, sind aber auch prozessfreudig, um Ihre Designrechte durchzusetzen. Wir sorgen dafür, dass Produkte, die Ihre Rechte verletzen, nicht auf den deutschen Markt vordringen, erstreiten für Sie vor Messen einstweilige Verfügungen oder verhindern den Import solcher Waren durch Grenzbeschlagnahmen.

Die Ansprechpartner unserer Kanzlei:
Ina-Mara Helbig
Dr. Sebastian Rengshausen