Dr. Gero Brugmann
RECHTSANWALT UND PARTNER

E-Mail brugmann@unverzagtvonhave.com
vCard download

Telefon +49.40.414000-0         Fax +49.40.414000-42

 

Strukturierte Finanzierung im Bereich immaterieller Wirtschaftsgüter

  • Beratung bei der Entwicklung, Strukturierung, Finanzierung (Eigenkapital, Fremdkapital, Mittel der öffentlichen Hand), Herstellung und Auswertung nationaler und internationaler Filmprojekte (TV und Kino).
  • Beratung bei der Finanzierung und Produktion von Videogames im nationalen wie internationalen Rahmen
  • Zu seinen Mandanten gehören deutsche wie ausländische Produktions- und Vertriebsunternehmen, Developer und Publisher, Filmstudios, Fernsehsender, Finanziers, Versicherungsunternehmen und öffentliche Institutionen

 

Urheber- und Medienrecht, Betreuung der Produktionsabwicklung (TV, Film und Video Games)

  • Betreuung von Medienproduktionen vom internationalen Kinospielfilm bis zum Studentenprojekt und vom umfangreichen Konsolen- oder Browsergame bis hin zur Mobile Application.
  • Begleitung mehrerer preisgekrönter Kinofilme sowohl im Rahmen der Strukturierung, der Finanzierung, der Rechteklärung und -auswertung, als auch bei der laufenden Produktion in juristischen und praktischen Belangen

 

Sicherungsrecht Banken und Fertigstellungsgarantien (TV, Film und Video Games)

  • Beratung in- wie ausländischer Finanzinstitute bei der Abwicklung und Absicherung von Finanztransaktionen in der Medienwelt sowie beim Abschluss und der Gestaltung von Fertigstellungsgarantien für Medienproduktionen. Zu seinen Mandanten gehören Banken, Investoren, Versicherungsunternehmen und -Agenturen.

 

Mehr erfahren
Lebenslauf 

  • Universitäten Kiel, Heidelberg und Hamburg
  • Summer Student bei Cassels, Brock & Blackwell LLP, Toronto, Kanada
  • Masterstudiengang in Media, Communications and Information Technology Law an der University  of New South Wales, Sydney, Australien
  • Promotion zum Dr. jur. an der Universität Hamburg

 

Vorträge 

  • Freier Dozent an der HMS Hamburg Media School
  • Seminarleitungen (Recht) bei Veranstaltungen des Erich-Pommer-Instituts (EPI)
  • zahlreiche Rechtsvorträge bei den „Filmworkshops“ der Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein