Dr. Sebastian Rengshausen
RECHTSANWALT UND PARTNER

E-Mail rengshausen@unverzagtvonhave.com
vCard download

Telefon +49.40.414000-0          Fax +49.40.414000-42

Urheber- und Persönlichkeitsrecht

  • Beratung und Betreuung von Fotografen, Designern und Illustratoren
  • Gestaltung von Urheber- und Lizenzverträgen
  • Beratung von Bild- und Designagenturen

 

Wettbewerbs- und Werberecht

  • Beratung und Betreuung führender Werbeagenturen und Werbetreibender in der Entwicklung von Kommunikationsmitteln
  • Gutachterliche Prüfung und Bewertung von Werbekampagnen
  • Umfangreiche Erfahrung in der gerichtlichen Durchsetzung und Abwehr wettbewerbsrechtlicher Ansprüche.

 

Kennzeichenrecht (Marken, Geschmacksmuster/Designs, Gebrauchsmuster) 

  • Beratung zur Optimierung von (unternehmerischem) Innovationsschutz
  • Strategische Beratung bei Markenfindung, -anmeldung, -einführung und -lizenzierung
  • Gutachterliche Prüfung und Bewertung von Markenrecherchen (legal opinion)
  • Vertretung in Anmelde- und Beschwerdeverfahren vor dem DPMA, dem HABM und der WIPO
  • Gerichtliche Vertretung in Verletzerprozessen (aktiv und passiv)

 

Mehr erfahren
Korrespondenzfähige Fremdsprachenkenntnisse

  • Englisch

 

Lebenslauf

  • 1991-1995 Studium an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg i. Br. mit Auslandsjahr
  • 1993-1994 Studium an der Universtà Degli Studi di Padova (Erasmusstipendium)
  • 1995-1997 Studium an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, Erstes Staatsexamen
  • 1996-1997 Projektstudium „Neue Medien“ an der Freien Universität Berlin, Institut für Kommunikationsgeschichte und angewandte Kulturwissenschaften - Tagesspiegel
  • 1998 Gaststudium mit Dissertationsrecherchen an der New York University School of Law
  • 2000-2002 Producer und Entwickler bei der Filmvergnügen Produktions GmbH, Ludwigsburg und Berlin
  • 2003-2005 Referendariat in Baden-Württemberg und Brüssel, Zweites Staatsexamen
  • 2005-2008 Rechtsanwalt in der IP-Kanzlei MILLER Rechtsanwälte, Freiburg i. Br.
  • 2009 Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz

 

Publikationen 

  • "Markenschutz von Gerüchen - Untersuchung des deutschen, französischen und europäischen Rechts mit Ausblicken ins Patent- und Urheberrecht", V&R-Verlag 2004 (Diss.)
  • Verschiedene Vortragstätigkeiten, u.a. beim Bundesverband Mittelständischer Wirtschaft (BVMW) und regelmäßige Fachveröffentlichungen

 

Mitgliedschaften

  • HAV (Hamburger Anwaltsverein)
  • GRUR (Vereinigung Gewerblicher Rechtsschutz und Urheberrecht)
  • ECTA (European Communities Trade Mark Association)
  • PTMG (The Pharmaceutical Trade Marks Group)
  • DAV- AGEM (Deutscher Anwaltsverein - Arbeitsgemeinschaft Geistiges Eigentum & Medien)
  • NVFGR (Norddeutscher Verband der Fachanwälte für Gewerblichen Rechtsschutz e.V.)
  • Dt.- Italienische Juristenvereinigung
  • DGPh (Deutsche Gesellschaft für Photographie)