06.05.2019
Stellenausschreibung – Associate (w/m/d) Litigation (Wettbewerbs- und Urheberrecht)

Wir suchen Menschen mit dem Blick fürs Wesentliche

Bei uns beraten und vertreten Sie internationale Mandanten im gesamten gewerblichen Rechtsschutz (vor allem im Wettbewerbs-, Urheber-, und Markenrecht) und im Medienrecht. Durch gemeinsames Arbeiten in fachübergreifenden Teams entwickeln Sie sich beruflich weiter. Der freundliche und entspannte Umgang miteinander bietet Freiraum für einen offenen und produktiven Austausch.

Aktuell möchten wir im Bereich Litigation im Wettbewerbs- und Urheberrecht wachsen. Wenn kreatives Denken zu Ihren Stärken gehört, Sie Ihren juristischen Sachverstand durch überdurchschnittliche
Examina unter Beweis gestellt haben und Englisch als eine von zwei Arbeitssprachen in Ihren Alltag integrieren möchten, freuen wir uns, Sie kennenzulernen.
Wir bieten spannende internationale Mandate, flache Hierarchien und Vielfalt.

Senden Sie Ihre Bewerbung an:
Dr. Mina Kianfar
bewerbung@unverzagtvonhave.com

UNVERZAGT VON HAVE_Stellenanzeige Associate_Mai 2019

03.04.2019
Dr. Rengshausen zur Reform des EU-Urheberrechts im Handelsblatt

Das Handelsblatt hat für seinen heute erschienenen Beitrag „Erlaubt ist nicht alles, was gefällt – Das Urheberrecht in Europa wird an die Onlinewelt angepasst“ mit Rechtsanwalt Dr. Sebastian Rengshausen gesprochen.

Der Beitrag beleuchtet u.a., unter welchen Voraussetzungen Memes und Snippets zulässig sind und wie mit Blick auf Zitate, Parodien und Kritiken damit umzugehen ist.

18.02.2019
Rückblick – Berlinale 2019

Anlässlich der 69. Berlinale veranstaltete UNVERZAGT VON HAVE gemeinsam mit COMMERZBANK, production:net und Tobis Film das INTERNATIONAL FILM & FINANCE LUNCH.

Einen Rückblick auf diese Veranstaltung finden Sie hier (media:net berlin brandenburg Website) und hier (media:net Facebook).

Auf einer weiteren Veranstaltung moderierte Rechtsanwalt Christoph Fey das Panel „Writer Driven: The Showrunner Entrepreneur“. Einen Beitrag dazu finden Sie hier (Vanity).

 

 

 

25.01.2019
Berlinale Panel Programme – Writer Driven: The Showrunner Entrepreneur (12.02.2019)

TV Series are a writer’s medium. Why don’t more writers break out of the writers‘ room and into the business? Writers Anna Winger (Deutschland83/86) and Adi Hasak (Shades of Blue, Eyewitness) discuss founding their own companies, collaborating directly with studios, networks and streaming services, and navigating their business from scratch to screen.

Hosted by UNVERZAGT VON HAVE
Moderated by Christoph Fey (Entertainment Lawyer, UNVERZAGT VON HAVE)

Panel Programme

 

 

13.11.2018
„Der Goldene Handschuh“ für Berlinale 2019 ausgewählt

Der von UNVERZAGT VON HAVE rechtlich betreute Film „Der Goldene Handschuh“ von Fatih Akin wurde für den Wettbewerb der Berlinale ausgewählt.

Wir gratulieren den Produzenten bombero International und Warner Bros. Ent.

Die Pressemitteilung der Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein finden Sie hier.

WEITERE NEWS ANZEIGEN